a sustainable move
EN
DE
FR
METHODIK
Die Methodik von EcoTransIT World wird regelmässig von ifeu Heidelberg, INFRAS Bern und IVE mbH Hannover aktualisiert und an neuste wissenschaftliche Erkenntnisse sowie weiter gehende Anforderungen (z.B. EN 16258) angepasst. Details zur verwendeten Methodik sind in einem umfassenden Grundlagenbericht beschrieben.
METHODIK
EcoTransIT World World Grundlagenbericht

Wissenschaftliche Basis

Die Qualität der Emissionsberechnungen von Transportketten hängt wesentlich von der verwendeten Methodik und den Emissionsfaktoren ab. Für beides setzt EcoTransIT World auf die Unterstützung von wissenschaftlichen Instituten mit hoher internationaler Reputation:

Das Institut für Energie- und Umweltforschung (ifeu) Heidelberg und INFRAS Bern als wissenschaftliche Partner von EcoTransIT World arbeiten schon seit Jahren an der Fortentwicklung von Methoden zur Emissionsberechnung von Transporten. Ifeu entwickelte das „TREMOD - Transport Emission Model", das die Grundlage für die Emissions- und Klimaberichterstattung Deutschlands darstellt. Das „Handbuch Emissionsfaktoren des Straßenverkehrs (HBEFA)“ als zentrale Emissionsfaktoren-Datenbank in Europa wird seit 1995 von INFRAS (zusammen mit internationalen Partnern) kontinuierlich weiterentwickelt. Beide Institute waren und sind an Standardisierungs- und Normierungsprozessen weltweit beteiligt (z.B. EN 16258, ISO 14067). EcoTransIT World basiert somit auf Methoden und Emissionsfaktoren, die international anerkannt und ständig an den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisstand angepasst sind.

Emissionsberechnungen sind nur möglich, wenn die Entfernungen für die Transporte bekannt sind. IVE mbH Hannover hat die methodische Basis dafür geschaffen, dass mit EcoTransIT World Routings weltweit für Lkw, Bahn, Schiff und Flugzeug möglich sind. Die Verkehrsnetze werden hierfür ständig aktualisiert. Zudem betreut IVE mbH die Entwicklung und technische Implementierung der EcoTransIT Software und Business Solution.

Hintergrundbericht herunterladen (Stand: 30.6.2016): Kurzfassung | Ausführliche Version

UMWELT
Ökologische Auswirkungen
Ökologische Auswirkungen
Der Gütertransport beeinflusst die Umwelt auf unterschiedliche Art und Weise. EcoTransIT World bezieht verschiedene Faktoren in seine Berechnung ein, um eine ausgewogene Analyse zu erstellen....
TEAM
Beteiligte Firmen an EcoTransIT World
Beteiligte Institutionen
EcoTransIT® World wird von den Mitgliedern der EcoTransIT® World Initiative gesteuert und finanziert. Dabei ist das Ingenieurbüro IVE mbH Hannover für die technische Umsetzung sowie die Umweltinstitute ifeu Heidelberg und INFRAS Bern...