a sustainable move
EN
DE
FR
GÜTERVERKEHR
In Verbindung mit dem stetig ansteigenden Transportvolumen im Güterverkehr steigen auch die negativen ökologischen Auswirkungen. Die Verwendung von EcoTransIT World bietet Unternehmen die Möglichkeit ihre Verkehrsketten zu bilanzieren, zu optimieren und damit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisen.
GÜTERVERKEHR

Güterverkehr & Umwelt

Der Güterverkehr ist eine wichtige Säule von Wirtschaft und Handel. Im Zuge der Globalisierung, die die Entfernungen zwischen den Produktionsstätten und den Absatzmärken wachsen lässt, wird er auch weiterhin zunehmen. Prognosen zufolge wird der Güterverkehr in Europa bis zum Jahr 2015 um ca. 40 % ansteigen stärker als der Personenverkehr auf der Straße. Dieser Anstieg des Transportvolumens bringt einen nicht mehr tolerierbaren Anstieg der negativen ökologischen Auswirkungen des Verkehrs mit sich eine der größten Herausforderungen für das kommende Jahrzehnt.

Green house gas emittion Während die Treibhausgasemissionen in Europa zwischen 1990 und 2005 in allen Bereichen abgenommen haben, wuchsen die absoluten Emissionen im Transportsektor um 26 %. Auf europäischer Ebene werden 4.192 Millionen Tonnen CO2 emittiert, und der Transportsektor ist dabei hauptverantwortlich für die Emission von Treibhausgasen. Im Jahr 2005 sorgten Treibhausgasemissionen durch den Transportsektor für 21 % der Gesamtemissionen in der EU. Und dabei ist der Transport auf der Straße bei weitem die größte Schadstoffquelle. Güterverkehr und Transporte im Allgemeinen sind bisher jedoch nicht direkter Bestandteil irgendeiner der Strategien der EU, die CO2-Emissionen bis 2020 um 20 % und bis 2050 um die Hälfte zu reduzieren.
Außerdem wächst das Umweltbewusstsein bei Investoren und Verbrauchern. Die Aufgabe der Politik ist es daher, die Anreize für eine Reduzierung der Emissionen zu erhöhen. Im Einklang mit der Idee der unternehmerischen Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility/CSR), ist es die Aufgabe von Unternehmen, die Auswirkungen ihres Betriebs auf die Umwelt zu reduzieren. Wenn sie dieses Ziel nachdrücklich verfolgen, können Unternehmen nicht nur finanziell profitieren, sondern auch ihr Bewusstsein für die globalen Herausforderungen und ihr unternehmerisches Sozialbewusstsein unterstreichen, was einen direkten Imagegewinn bedeutet.

EcoTransIT eröffnet Unternehmen die Möglichkeit, einen größeren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, indem sie das Verkehrsmittel mit den geringsten ökologischen Auswirkungen wählen.

ZIELGRUPPE
Zielgruppe
Wem nutzt EcoTransIT?
EcoTransIT World wird von Unternehmen aller Art und Größen eingesetzt. Es ist für Untersuchungen von umfangreichen Verkehrsströmen oder Studien isolierter Verkehrswege gleichermaßen...
UMWELT
Ökologische Auswirkungen
Ökologische Auswirkungen
Der Gütertransport beeinflusst die Umwelt auf unterschiedliche Art und Weise. EcoTransIT World bezieht verschiedene Faktoren in seine Berechnung ein, um eine ausgewogene Analyse zu erstellen....